Hypnose:

  • Klassische Hypnose
  • Hypnose nach Milton Erickson
  • Verschiedene Induktionen der Schnell/Blitzhypnose
  • Regression (Vergangenheitsbewältigung)
  • Progression (neue Zukunft erschaffen)
  • Reinkarnation/Rückführung ( faszinierender Blick in frühere Leben)
  • Hypno-"Klopftechnik" 

(Seelische, körperliche und mentale Störungen führen oft zu Blockaden oder Stauungen unseres Energieflusses. Mit einer bestimmten Klopftechnik sind wir in der Lage uns wieder ins Gleichgewicht zu bringen und die Spannungen in Geist und Körper aufzulösen. Durch die Hypnose wird die Wirkung dieser Technik um ein Vielfaches gesteigert!)

 

  • Time-lapping-Methode

Rückführung/Reinkarnation nach der Time-lapping-Methode (ich wurde ausgebildet und zertifiziert vom Reinkarnations-Experten Dr. Jan Erik Sigdell)

Der Zweck einer Rückführung ist üblicherweise wesentliche Hilfe zur Lösung eines persönlichen Pro­blems zu bekommen. Wir gehen zurück zum «Urtrauma» der Problematik ‑ zu einer seelenver­letzenden Situation in der Vergangenheit, die heute als Nachwirkung das Problem verursacht. Es geht darum, daß uns die Ursache der aktuellen Situation bewußt wird und das die seelenverletzenden Ge­fühle erkannt und losgelassen werden, was der wesentlichste Schritt zur Befrei­ung ist.

 

„Die Größe Deines Erfolgs wird bestimmt durch die Größe Deiner Gedanken.“

(Johann Wolfgang von Goethe)

 

Zusätzliche Informationen